5 TIPPS
Unsere Tipps für den sinnvollen Schuhkauf

Bitte messen Sie alle drei Monate mit einem verlässlichen System wie WMS.

Kaufen Sie die Schuhe nicht zu groß, sonst haben die Füße im Mittelbereich keinen Halt.

Kaufen Sie neue Schuhe am besten nachmittags, da sich Füße generell im Laufe des Tages ausdehnen.

Kinderschuhe sollten leicht und flexibel sein.

Hausschuhe nicht vergessen. Passen die im Kindergarten auch noch?

Sandkasten, Klettergerüst, Ausflug – in der Kita ist immer ordentlich was los! Da muss auch das Schuhwerk mithalten können. Wir stellen die neuen Modelle für die Grundausstattung der nächsten Kita-Saison vor.
Auch im Kindergarten wird immer mehr Wert darauf gelegt, möglichst viel Zeit draußen zu verbringen. Viel Bewegung an frischer Luft ist und bleibt einfach das Beste für Kinder.

 

Neben strapazierfähigen Hausschuhen brauchen die Kids deswegen für die Kita gerade im Herbst und Winter immer auch ein paar Gummistiefel. Ein paar robuste Mid-Cut-Sneaker oder Boots mit rutschfester Sohle machen beim Toben und Klettern bei trockenem Übergangswetter alles mit. Und wenn es richtig kalt wird, sorgen Stiefel mit Tex-Ausstattung für warme und trockene Füße – selbst bei Schnee und Eis!

Da die Füße von Kindern bis zum Schulalter zwischen zwei und drei Größen pro Jahr wachsen, sollte man alle 3 Monate mit einem verlässlichen Maßsystem wie WMS die Füße der Kleinen messen lassen. Gerade die Modelle im Kindergarten sollten dabei nicht vergessen werden.

Mehr Infos unter www.elefanten.de

 

Tex-Stiefel,
Elefanten, Gr. 26-31,
54,90 €
(Art. 1 424 591)

Zum Produkt

 

Gummistiefel,
Elefanten, Gr. 25-30,
19,90 €
(Art. 1 745 376)

Zum Produkt

 

Hausschuh,
Elefanten, Gr. 19-24,
16,90 €
(Art. 1 670 550)

Zum Produkt

 

Tex-Stiefel, 
Elefanten, Gr. 26-31,
59,90 €
(Art. 1 422 583)

Zum Produkt

 

Stiefel aus Veloursleder,
Elefanten, Gr. 26-30, 59,90 €
(Art. 1 423 593)

Zum Produkt

 

Hausschuh,
Elefanten, Gr. 25-30,
16,90 €
(Art. 1 672 379)

Zum Produkt

Video
Share

Your name

Your e-mail

Name receiver

E-mail address receiver

Your message

Send

Share

E-mail

Facebook

Twitter

Google+

LinkedIn

Contact

Your name

Your e-mail

Your message

Send